LED: Nur nachhaltig, wenn man’s richtig macht

Durch die überragende Lebensdauer, die hohe Effizienz bei gleichzeitig geringem Stromverbrauch und den Verzicht auf Quecksilber schlägt die LED-Beleuchtung alle anderen Leuchtmittel-Alternativen um Längen.

Eigentlich… aber: LED ist nicht LED!

Falsche Konstruktionen mit schlechtem Temperatur-Management schaden nicht nur der Lichttemperatur und der Lichtausbeute, sie verringern auch die Lebensdauer der Leuchtdioden drastisch.

Bei vielen Leuchten am Markt sind die Leuchtmittel nicht austauschbar, ein gravierender Konstruktionsfehler, der zu Rohstoffverschwendung führt und im Sinne der Nachhaltigkeit tabu sein müsste.

Vermeintliche Einsparungen bei der Beleuchtung von Verwaltungs-, Verkaufs-, Lager- und Produktionsräumen werden so bei vordergründigen Preisentscheidungen sehr schnell zum teuren Vergnügen: Müde und kopfschmerzgeplagte Mitarbeiter schaden der Produktivität und wesentlich kürzere Lebenszyklen der Leuchtmittel machen die vermeintliche Amortisation zunichte.

LED Leuchten-Systeme von K + B lighting systems wie die neue, professionelle Sytemleuchte KB Silverline.pro sind nicht nur energieeffizient, sie sind auch nachhaltig in Produktion, Lichtmanagement, Wartung und Arbeitsplatz-Ergonomie durch homogene und flimmerfreie* Beleuchtung für Büro-, Besprechungs- und Industrie-Arbeitsplätze. Unsere LED Leuchtmittel sind nach ihrer langen Lebensdauer einfach mit ein paar Handgriffen austauschbar, sowohl Leuchte wie auch Installation bleiben erhalten.

Nachhaltigkeit mit nachrüstbaren Lichtmanagement-Systemen

Mit unseren intelligenten, auch nachrüstbaren Lichtmanagement-Systemen wird die Energieeffizienz und Nachhaltigkeit unserer LED-Leuchten zusätzlich noch deutlich gesteigert:

Präsenzmelder zur punktgenauen Lichtsteuerung für noch mehr Energieeffizienz, auch nachträglich in vorhandene KB SILVERLINE.PRO Systeme integrierbar.

Unsere Präsenzmelder lassen sich per DALI oder Fernsteuerung programmieren und bringen Licht exakt dorthin, wo es gerade gebraucht wird. Die ideale energieeffiziente Lösung für Lager, Flure und Treppenhäuser.

Just in time! Gibt's jetzt auch für Licht

Dauerlicht in nur sporadisch frequentierten Unternehmens-Bereichen muss nicht sein. Mit unseren hoch entwickelten Vorschaltgeräten, Sensoren und Lichtsteuerungen lassen sich Lichtszenarien präzise definieren und programmieren. Entweder zentral per DALI oder bei nachträglichem Einbau kosteneffizient direkt an den Systemschienen der KB Silverline.pro – per Fernsteuerung und/oder Präsenzmelder.

So lassen sich auch Verkehrsbereiche wie Flure, Treppenhäuser und Lagerhallen bedarfsgerecht beleuchten. Über Präsenzmelder reagieren unsere Leuchtensysteme wie die Linearleuchte KB SILVERLINE.PRO sofort auf Personen und Fahrzeuge und beleuchten die Wegstrecke und den Aufenthaltsort – „Licht just in time“ eben.

Verlassen Personen oder Fahrzeuge das soeben beleuchtete Areal wieder, schaltet das System je nach vordefinierter Einstellung zeitnah die Beleuchtung aus oder dimmt sie auf eine vordefinierte Notbeleuchtung.

Mit dieser intelligenten, digitalen Lichtsteuerung lässt sich sowohl die Energieeffizienz der Beleuchtung wie auch die Sicherheit in Verkehrs- und Lagerbereichen beträchtlich steigern.

Diese Sensor-Module zur bedarfsgerechten Lichtsteuerung sind perfekt in unser Leuchten-System integriert: Sie sind im gleichen schlanken Aluminium-Gehäuse gefertigt, vorverdrahtet und lassen sich als Rasterelement einfach, auch nachträglich, zwischen die KB Silverline LED-Module montieren.

* Restflimmern durch die Wechselstromfrequenz bei circa 2 %

Licht-Ergonomie
Sorge für Wohlbefinden durch Ergonomie
Licht-Ergonomie entdecken »